Veröffentlichungen

  • System und Methode
    NS-Raubkunst in deutschen Museen
    Studien zur Provenienzforschung, Band 3
    herausgegeben von Julius H. Schoeps
    Hentrich & Hentrich Verlag für Jüdische Kultur und Zeitgeschichte
    Bestellung: hier

 

  • Artikel im „Dialog“, Newsletter der Moses Mendelssohn Stiftung im Dezember 2017
    „NS-Raubkunst in den deutschen Museen. Studie zur Sammlung Marie Busch,
    geb. von Mendelssohn-Bartholdy, belegt dubiose Versteigerungen von 1940“
    abrufbar unter: Dialog-Artikel, Seite 3
  • „Ich werde aber weiter sorgen“
    NS-Raubkunst in katholischen Kirchen

    Studien zur Provenienzforschung, Band 2
    herausgegeben von Julius H. Schoeps,
    mit freundlicher Unterstützung der Moses Mendelssohn Stiftung
    erschienen März 2017
    bei Hentrich & Hentrich
    Verlag für jüdische Kultur und Zeitgeschichte
    Summary English
    Bestellung: hier
  • „Raubkunst in katholischen Kirchen?“
    Aufsatz in: Schoeps, Julius H. / Ludewig, Dorothea (Hrsg.): Eine Debatte ohne Ende? Raubkunst und Restitution im deutschsprachigen Raum
    überarbeitete und aktualisierte Neuausgabe, Berlin 2014,  S. 115 – 132
    Studien zur Provenienzforschung, Band 1
    erschienen im November 2014 bei Hentrich & Hentrich
    Verlag für jüdische Kultur und Zeitgeschichte
    Bestellung: hier